801-2, Jindong-Villa, Nr. 536- Xueshi-Straße, Yinzhou, Ningbo 315100, P.R.China
Startseite ProdukteMundmedikationen

Mund-Aciclovir-Tablets 200mg/400mg für Herpes-Virus-Infektion

Mund-Aciclovir-Tablets 200mg/400mg für Herpes-Virus-Infektion

    • Oral Aciclovir Tablets 200mg / 400mg For Herpes Simplex Virus Infections
  • Oral Aciclovir Tablets 200mg / 400mg For Herpes Simplex Virus Infections

    Produktdetails:

    Herkunftsort: CHINA
    Markenname: Newlystar
    Zertifizierung: GMP
    Modellnummer: 100mg, 200mg, 400mg

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: Zwei Million Tabletten
    Preis: Negotiation
    Verpackung Informationen: 10's/Blase
    Lieferzeit: 45days
    Zahlungsbedingungen: L/C, T/T
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Eine Million Tabletten pro Tag
    Kontakt
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Produkt: Aciclovir-Tablets Spezifikation: 100mg, 200mg, 400mg
    Standard: BP, USP Verpacken: 10's/Blase
    Markieren:

    oral medicine

    ,

    oral treatment

    Mund-Aciclovir-Tablets 200mg/400mg für Herpes-Virus-Infektion

     

     

     

    Produkt: Aciclovir-Tablets

    Spezifikation: 100mg, 200mg, 400mg

    Standard: BP, USP

    Verpacken: 10's/Blase

     

    Beschreibung:

    Eine Guanosinanaloge Antivirendroge, die als ein Antimetabolit auftritt. Aciclovir wird für die Behandlung der Herpesvirusinfektion, des Varizelle Zoster (Windpocken) und des Herpes zoster (Schindeln) verwendet.

    Aciclovir ist auch für die Behandlung des Herpes labialis nachgeforscht worden, das unter Verwendung eines iontophoretischen Gerätes angewendet wird. Z.Z. genehmigte Drogen für die Behandlung des Herpes labialis (kalte Wunden) weisen die niedrigen Stände von Wirksamkeit wegen der begrenzten Fähigkeit der Drogen, die Haut zum Standort einzudringen auf, in dem das Herpesvirus wiederholt. Iontophoresis benutzt elektrischen Strom, um die Lieferung von Drogen durch die Haut zu erhöhen.

     

    Anzeichen:

    Für die Behandlung und das Management des Herpes zoster (Schindeln), des genitalen Herpes und der Windpocken.

     

    Pharmakodynamik:

    Aciclovir (INN) oder Acyclovir (USAN, ehemaliges VERBOT) ist ein synthetisches analoges deoxyguanosine und es ist das Prototypantivirenmittel, das durch Virenthymidinkinase aktiviert wird. Die selektive Tätigkeit von Aciclovir liegt an seiner Affinität für das Thymidinkinaseenzym verschlüsselt durch HSV und VZV. Wert EC50 von Acyclovir gegen klinische Herpesvirusisolate war μM 1,3 (Strecke: < 0="">

     

    Mechanismus der Aktion:

    Viren (HSV-1, HSV-2 und VZV) Thymidinkinase wandelt Aciclovir in das Aciclovir-Monophosphat, das dann in das Diphosphat durch zelluläre guanylate Kinase umgewandelt wird, und schließlich in das Triphosphat durch phosphoglycerate Kinase, Phosphoenolpyravatkarboxykinase und Pyruvatkinase um. Aciclovir-Triphosphat wettbewerbsfähig hemmt Viren-DNA-Polymerase und konkurriert mit dem natürlichen deoxyguanosine Triphosphat, für Vereinigung in Viren-DNA. Sobald enthalten, hemmt Aciclovir-Triphosphat DNA-Synthese, indem es als ein Kettenabschlussprogramm auftritt. Man betrachtet möglicherweise Aciclovir ein als Prodrug, während er zu den aktiveren Mitteln umgewandelt wird. Aciclovir ist selektiv und niedrig in der Cytotoxizität als die zelluläre Thymidinkinase von normalen, nicht infizierten Zellen verwendet Aciclovir effektiv nicht als Substrat.

    Größe und Tag:

    Mundvorbereitung,

    Mundmedizin,

    orales

    Kontaktdaten
    Newlystar (Ningbo) Medtech Co.,Ltd.

    Ansprechpartner: Luke Liu

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte