801-2, Jindong-Villa, Nr. 536- Xueshi-Straße, Yinzhou, Ningbo 315100, P.R.China
Startseite ProdukteTrockene Pulver-Einspritzung

Haut-trockene Pulver-Einspritzung für Infektion, Ampicillin Sulbactam-Dosierung

Haut-trockene Pulver-Einspritzung für Infektion, Ampicillin Sulbactam-Dosierung

Skin Dry Powder Injection For Infection , Ampicillin Sulbactam Dosage

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Newlystar
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 1.5g, 3.0g

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 100000 Phiolen
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: 50 Phiolen/Kasten
Lieferzeit: 45 Tage
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500, 000 Phiolen pro Tag
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produkt-: Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung Spezifikation: 1.5g, 3.0g
Standard: BP, USP Verpackung: 50 Phiolen/Kasten

Haut-trockene Pulver-Einspritzung für Infektion, Ampicillin Sulbactam-Dosierung

 

 

Produkt: Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung

Spezifikation: 1.5g, 3.0g

Standard: BP, USP

 

Beschreibung:

Phiolen von 1,5 g 1,0 g das Ampicillin enthalten (als Natriumsalz) und 500 von mg Sulbactam (als Natriumsalz);

Phiolen von 3,0 g 2 g das Ampicillin enthalten (als Natriumsalz) und 1 g Sulbactam (als Natriumsalz).

 

Anzeichen und Verwendung:

Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung wird für die Behandlung der Infektion wegen der anfälligen Belastungen der gekennzeichneten Mikroorganismen in den Bedingungen angezeigt, die nachstehend aufgeführt werden.

 

Haut und Haut strukturieren die Infektion, die durch Beta-lactamase produzierende Belastungen des Staphylococcus aureus, der Escherichia Coli verursacht wird, * Klebsiella spp.* (einschließlich K.-pneumoniae*), Proteus Mirabilis, * der Bacteroides, die zerbrechlich sind, * Enterobakterium spp., * und Acinetobacter calcoaceticus.*

 

ANMERKUNG: Zu Information über Gebrauch bei pädiatrischen Patienten sehen Sie Vorkehrung-pädiatrischen Gebrauch und klinische Studienabschnitte.

 

Intraabdominale Infektion verursacht durch Beta-lactamase produzierende Belastungen von Escherichia Coli, Klebsiella spp. (einschließlich K.-pneumoniae*), Bacteroides spp. (einschließlich B. zerbrechlich) und Enterobakterium spp.*

 

Gynäkologische Infektion verursacht durch Beta-lactamase produzierende Belastungen von Escherichia Coli, * und von Bacteroides spp.* (einschließlich B.-fragilis*).

 

Während Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung nur für die Bedingungen angezeigt wird, die oben aufgelistet werden, ist die Infektion, die durch Ampicillin-anfällige Organismen verursacht wird, auch Behandlung mit Ampicillin und Sulbactam für die Einspritzung wegen seines Ampicillingehalts zugänglich. Deshalb sollten die Mischinfektion, die durch Ampicillin-anfällige Organismen und Beta-lactamase produzierenden die Organismen anfällig sind gegen Ampicillin verursacht werden und Sulbactam für Einspritzung den Zusatz eines anderen Antibiotikums nicht erfordern.

 

Passende Kultur- und Anfälligkeitstests sollten vor Behandlung durchgeführt werden, um die Organismen zu lokalisieren und zu identifizieren, die Infektion und ihre Anfälligkeit zum Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung zu bestimmen verursachen.

 

Therapie wird vor dem Erzielen der Ergebnisse von bakteriologischem eingeleitet möglicherweise und Anfälligkeitsstudien, wenn es Grund gibt, der Infektion zu glauben, beziehen möglicherweise irgendwelche der Beta-lactamase produzierenden Organismen mit ein, die oben in die angezeigten Organsysteme aufgelistet werden. Sobald die Ergebnisse bekannt, sollte Therapie justiert werden, wenn passend.

 

Um die Entwicklung von drogenwiderstehenden Bakterien zu verringern und Wirksamkeit des Ampicillins und des Sulbactam für Einspritzung und andere antibakterielle Drogen beizubehalten, sollten Ampicillin und Sulbactam für Einspritzung verwendet werden um Infektion nur zu behandeln oder zu verhindern die nachgewiesen werden oder stark vermutet durch anfällige Bakterien verursacht zu werden. Wenn Kultur- und Anfälligkeitsinformationen erhältlich sind, sollten sie betrachtet werden, wenn sie antibakterielle Therapie vorwählen oder ändern. In Ermangelung solcher Daten tragen lokale Epidemiologie- und Anfälligkeitsmuster möglicherweise zur empirischen Auswahl der Therapie bei.

 

* Wirksamkeit für diesen Organismus in diesem Organsystem wurde in weniger als 10 Infektion studiert.

Kontaktdaten
Newlystar (Ningbo) Medtech Co.,Ltd.

Ansprechpartner: Luke Liu

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte